Dienstag, 19. Februar 2013

Kennt ihr schon Kesi'Art?

Der französische Scrapbooking-Hersteller Kesi'Art hat es mir schon länger angetan. Und das neue März-Kit von danipeuss.de ist voll mit Kesi'Art Produkten - woohoo! Also hab ich das lange Karnevalswochenende genutzt und quasi die Nacht zum Tag gescrappt.

Hier ein kleiner Eindruck, den Rest findet ihr im Forum in der Design-Team-Galerie:


Für das Zacken-/Chevron-Muster habe ich aus dem Papier Quadrate ausgestanzt, 
diese diagonal in Dreiecke geteilt und dann versetzt aufgeklebt für das Muster.

In dem Kit ist auch ein richtig schönes Minibook enthalten. 

Das habe ich zum "Logbuch" (Punkt 13 auf meiner 37 Sachen machen Lise!) für unsere kommenden Normandie-Aufenthalte gemacht:


Dafür habe ich schonmal unterschiedliche Trennblätter vorbereitet:
Die Stempel sind auch von Kesi'Art ("CS-009 documentation").  

Der Wetterbericht kommt dann jeweils auf Wolken, die ich aus der Verpackung ausgestanzt und vorne in einem Tütchen verstaut habe:


Und dann ist noch ein Wechselbilderrahmen entstanden mit Papierresten aus dem Kit:

Ursprünglich war der Rahmen eine Käsekiste.
Diese habe ich 1. mit Gesso grundiert, 2. mit weißer Acrylfarbe & Mask sowie Punkt-Stempel den Hintergrund gestaltet, 3. mit schwarzem Fineliner, Copic Marker & Papierschnipseln aus dem Kit einen Baum gebastelt und 4. einen Draht durchgezogen & 2 Klemmen aufgefädelt als flexibler Bilderhalter.

So, das war's schon wieder von mir.

Freitag, 15. Februar 2013

Freitagsfüller #203

Es waren nur 4 Tage Arbeit diese Woche, aber das Wochenende ist mir immer willkommen. ;-)

Noch kurz der Freitagsfüller, bevor es wirklich starten kann:

1.  Es schneit mal wieder, aber solange ich mit Auto & zu Fuß gut durchkomme, finde ich es schön.
2.  Frisch & gesund kochen statt Fastfood kaufen ist definitiv die bessere Alternative.
3.  Ein Grund, warum ich mich auf Ostern freue: unser Wiedersehen mit der Normandie.
4.  Momentan brauche ich eigentlich keine Ablenkung.
5.  Der Papst ist mir maximal egal, die mediale Berichterstattung finde ich nervig bis fragwürdig.
6.  Ein Leben ohne Tiere kenne ich nicht und kann ich mir nicht vorstellen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf aufgenommene Folgen meiner aktuellen Lieblingsserien, morgen habe ich den Besuch eines Geburtstagsbrunchs und Wocheneinkauf geplant und Sonntag möchte ich einfach den Tag auf mich zukommen lassen!

Ob Schnee oder Regen - genießt euer Wochenende! Ich werd's auch tun. 

Samstag, 9. Februar 2013

Project Life - Januar

Wie berichtet, versuche ich es mit einer monatlichen "Project Life" Variante. Vorerst nutze ich dafür meine Instagram-Schnappschüsse, um den Monat im Überblick zu dokumentieren. Aufwand und Materialeinsatz halte ich dabei gering - also möglichst simpel und vor allem Reste. Und so sieht der erste Monat dann aus:



Nein, keine große Kunst! Aber ich denke als Rückblick auf jeden Fall wertvoll. 

Die ohnehin quadratischen Instagram-Fotos habe ich bei Pixum im 9er Format drucken lassen (diesmal hat meine Bestellung zum Glück auch nicht 11 Tage gedauert!), dann haben sie gleich die perfekte Größe und in den Hüllen (diese hier) noch eine weißen Rand drumherum für etwas Text etc.

Ich plane die monatliche Project Life Hülle mit meinen Layouts zusammen abzuheften. Da ich eh die Layouts eh chronologisch sortiere, dienen die Hüllen dann quasi als Trennblatt zwischen den Monaten.

Ja, mal sehen, wie das alles funktioniert. Für jetzt bin ich auf jeden Fall glücklich mit dieser Lösung.




Sonntag, 3. Februar 2013

Vine? Vine!

Vielen Dank für die lieben Kommentare auf mein letztes Posting. Ich wusste doch, dass es euch gibt!

Und Tanja, auf das Thema Haus & Zweiwohnsitz bin ich selber auch seeeehr gespannt! ;-) Sobald alles offiziell ist und wir richtig loslegen können, wird es davon hier bestimmt mehr zu sehen & zu lesen geben. Ich habe fest vor das "Projekt" mit Vorher/Nachher-Fotos zu dokumentieren.

Aber erstmal möchte ich eine kleine Neuentdeckung mit euch teilen:

Kennt ihr schon Vine? Nicht? Macht nix, ich bis vor ein paar Tagen auch nicht.
Vine ist ein App, das ähnlich wie Instagram funktoniert - nur mit Videos statt Fotos:
Direkt mit der App lassen sich 7 Sekunden kurze Videos aufnehmen und teilen.
Man kann Leuten folgen und ebenso "verfolgt" werden.
Zumindest wenn man ein iPhone hat - ob es die App auch schon für Android gibt, weiß ich nicht.

Heute habe ich ein damit ein kleines Notebook aufgenommen, das ich Freitagabend spontan gewerkelt habe:


(Anschließend habe ich das Video via iPhone bei YouTube hochgeladen und noch die Musik ergänzt.)

Für das Notizbüchlein habe ich Basic Grey Fact & Fiction Blank Cards und Echo Park Everyday Eclectic Sticker verwendet. Die Innenseiten sind normales Druckerpapier, zugeschnitten auf 7 x 5 1/2 Inch und mittig gefaltet. Gebunden ist das Büchlein einfach mit einer Kordel.

Ihr findet mich bei Vine übrigens unter dem Namen "Jazzica". Und bei Instagram heiße ich "Jazzicak".

Habt noch einen schönen Sonntag! Ich werde es mir jetzt mit dem Kindle auf der Couch gemütlich machen - will ja noch mein Januar-Buch fertig lesen. ;-)

Freitag, 1. Februar 2013

Werte Leser, werter Freitag!

Da seid ihr ja!

Manchmal bin ich mir nicht wirklich sicher, ob hier überhaupt jemand liest!?
Aber ich schreib' fürs Erste einfach weiter. ;-)

Und zur Feier des (Frei-)Tages gibt's nach langer Zeit mal wieder einen Freitagsfüller hier:

1. Ich verstehe nicht alles auf Französisch, aber doch viel. 
Deutlich schlechter sieht's leider mit dem Sprechen und Schreiben aus.
2. All die Fragen rund um ein Haus sind neu.
3. Das Problem kalter Füße kenne ich nicht - zu kalt ist mir generell selten.
4. Dass kein Schnee mehr liegt finde ich o.k..
5. Die Debatte um ... interessiert mich nicht wirklich. 
6. Ich mag es lieber offen statt verbohrt.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf heiße Suppe (und zwar diese hier), morgen habe ich Wäsche waschen, Kuchen backen, Fotos zum Drucken schicken & weiter aussortieren geplant und Sonntag möchte ich einfach Kraft tanken ... lesen, Filme schauen und Zeit zu zweit genießen!

Ich wünsche euch ALLEN ein schönes Wochenende!