Mittwoch, 30. Januar 2013

Kulinarische Feiertage

Während unseres Urlaubs feierten wir gleich zwei "Feiertage" - Hochzeitstag und Weihnachten - auf kulinarische Art und Weise.

Ersteren verbrachten wir in Rouen, in der ältesten "Auberge" Frankreichs, dem "La Couronne". Ein besonderes Erlebnis! 

Nachdem die Kellnerin erfuhr, dass wir Hochzeitstag feiern, gab es zum Dessert Tischfeuerwerk und ein Ständchen sämtlicher Kellner & Kellnerinnen ... etwas peinlich, hihi.


 
Ach ja, das Essen selbst war auch äußerst lecker. ;-)


Und den ersten (und in Frankreich übrigens einzigen) Weihnachtsfeiertag verbrachten wir im sogenannten "Sissi Schloss" in Sassetot-le-Mauconduit:


DIE Sissi verbrachte dort mal zwei Monate und findet sich nun in Form von Wandgemälden und nach ihr benannten Getränken und Gerichten wieder. Hach, und da ich die Sissi Filme so sehr und jedes Jahr wieder liebe (und mir vor dem Urlaub noch alle "reingezogen" hatte), war es natürlich eine feine Sache für ein paar Stunden auf Sissis Spuren zu wandeln und zu speisen ...

Ich wünsch' euch einen schönen Tag!

Keine Kommentare: