Donnerstag, 3. Januar 2013

Einblick in mein December Travel Journal

Hier hatte ich euch ja schon den Rohbau meines Weihnachts-/Urlaus-Albums gezeigt und nun kommen ein paar Innenansichten.

Das Album ist ja quasi ein "halbes December Daily", da es das Zuhause für unsere letzten zwei Dezemberwochen in Frankreich ist. Diese waren ganz wunderbar entspannt und ich hab das tägliche Dokumentieren sehr genossen.

Im Album wechseln sich Cardstock, gemustertes Papier und Folien ab - alles im Farbschema Rot, Braun/Beige/Gold und Weiß.

Den Anfang macht eine goldgestreifte Folie mit einem Frankreich Holzelement:

Ja, und der Urlaub beginnt bei uns schon mit der Fahrt:

Auf dem Hinweg haben wir 1 Nacht Halt gemacht in Nordfrankreich ...

... bevor wir in unserem eigentlichen Urlaubsziel, dem Department Seine-Maritime in der Normandie, ankamen:

Wie angekündigt landet in meinen Reisetagebüchern quasi alles, auch eine Brötchentüte - erst recht, wenn sie so schön und noch passend zum Farbschema ist:

Und so geht es weiter die nächsten Tage, etwas textliche Dokumentation auf Journaling-Karten, kleine Pogo-Fotos, gesammelte Belege etc. ... und das ergänzt insbesondere durch Sticker oder Washi-Tape:







Das war nur eine Auswahl der Tage, aber im Prinzip habe ich immer eine Vorder- und Rückseite pro Tag gefüllt. Nur für unseren Paris-Ausflug, da gab's das doppelte. ;-)

Tja, und was soll ich sagen? Ich liebe dieses Album! Besonders gefällt mir, dass jede Seite anders aussieht.



Kommentare:

alex 95 olé hat gesagt…

Echt schön geworden :)

Marion hat gesagt…

Eine tolle Kombi aus Reisemini und December Daily! Hab eure Reiseroute ein wenig verfolgt und in Erinnerungen an früher geschwelgt. :) Super!