Montag, 7. Januar 2013

* 37 SACHEN MACHEN *

Für 2013 habe ich mir so einiges vorgenommen! Nein, keine guten Vorsätze (aus denen spätestens im Dezember ein schlechtes Gewissen geworden ist ...), sondern konkrete Sachen, die sich umsetzen lassen.

Irmas To Do Liste hat mir dann den nötigen letzten Anstoß gegeben, diese Pläne nicht nur in Gedanken sondern auch Schwarz auf Weiß zu formulieren. Gut, um sich das Jahr über daran zu erinnern. Nicht mehr. Und auch nicht weniger.

Aus globaleren Wünschen - wie insbesondere "mehr/regelmäßig lesen" (ich weiß, dass es mir gut tut, aber der Griff zur Fernbedienung ist so oft einfacher im Alltag!) und "mehr selbermachen & ausprobieren" (und nicht nur bei Pinterest pinnen!) - wurden bei mir ...

... 37 machbare Sachen für 2013:
  1. Ein Buch im Januar lesen.
  2. Ein altes Möbelstück aufhübschen.
  3. Einen kleinen Kräutergarten anlegen.
  4. Ein Buch im Februar lesen.  
  5. Einen Reiseführer zu meiner liebsten Urlaubsregion gestalten.
  6. Große Pompoms zum Aufhängen basteln. 
  7. Ein Buch im März lesen. 
  8. Weihnachtskarten verschicken (nicht zur basteln).
  9. Nach vielen Jahren wieder einen Sommerurlaub machen.
  10. Ein chices Schlüsselbrett werkeln.
  11. Ein Buch im April lesen. 
  12. Ein Brot backen.
  13. Ein Logbuch oder Gästebuch fürs Ferienhaus gestalten.
  14. Ein Buch im Mai lesen.
  15. Nur wirkliche Freundschaften pflegen.
  16. Öfter als 2012 (32 x) bloggen.
  17. Endlich einen sauberen Lidstrich hinkriegen.
  18. Ein Buch im Juni lesen. 
  19. Srapsachen aussortieren.
  20. Mir wichtigen Menschen meine liebste Urlaubsregion zeigen.
  21. Ein Buch im Juli lesen.
  22. Ein Konzert in Paris besuchen.
  23. Einen Coffee-Bar in der Küche einrichten.
  24. Ein Buch im August lesen.
  25. An unserem 3. Hochzeitstag etwas Besonderes zu zweit machen.
  26. Urlaub mit Mieze ausprobieren. (Hat jemand Erfahrung & Tipps?)
  27. Schuhe aussortieren.
  28. Ein Buch im September lesen.
  29. Coole Nageldesigns ausprobieren.
  30. Einen ganzen Packen Bücher & DVDs bei Rebuy o.ä. verkaufen.
  31. Ein Buch im Oktober lesen.
  32. Eine Bild bzw. Leinwand gestalten.
  33. Apfelkompott mit Calvados oder Cidre zubereiten.
  34. Ein Buch im November lesen.
  35. Meine Orchideen hegen & pflegen.
  36. Etwas für unser zweites Zuhause nähen.
  37. Ein Buch im Dezember lesen.
Warum 37? Weil ich 2013 (bzw. schon bald) 37 Jahre alt werde. ;-)
Und warum genau diese Sachen? Weil sie mehr oder weniger eine Herausforderung darstellen.

Die Reihenfolge spielt dabei keine Rolle. Und wenn sich Pläne & Wünsche ändern im Laufe des Jahres, so ändert sich auch diese Liste, ganz einfach.

Ich werde versuchen, euch auf dem Laufenden zu halten, was die Liste angeht. Und nun: geht's los!

Kommentare:

Nina / Casi hat gesagt…

das ist sooo wunderbar - du bist großartig und ich finde deine Projekte alle einfach toll!

Conny hat gesagt…

Bei Punkt 22 wäre ich gerne dabei - ich muss dringend mal wieder nach Paris!!! Vielen vielen Dank für die tollen Zeitschriften - ich hab mich so sehr gefreut und tue es immer noch! Alles Liebe - Conny