Mittwoch, 13. April 2011

CAR3 - Teil 3

Den Abschluss des CAR Wochenendes bildete der Workshop bei Shimelle. Es ging bei ihr darum, zu improvisieren - d.h. Material benutzen, das auf den ersten Blick nicht passt, Dinge auf andere Art und Weise zu kombinieren, den eigenen Weg für ein Layout zu finden und - also mal anders ans Scrapbooking heran zu gehen, als man es normalerweise tut.

Mich hat der Workshop sehr inspiriert - und heraus gekommen sind 6 für mich etwas ungewöhnliche Layouts. Wobei ich hier und da zusätzliches Papier eingemischt habe und nicht nur mit dem Workshop-Kit gearbeitet habe:







Nach dem Workshop von Shimelle war das CAR Wochenende dann auch schon vorbei für meine Freundin und mich. Und bei herrlichem Wetter ging es zurück nach Hause. Diesesmal in einem Rutsch und ohne nervigen Stau.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Jessica,
Ihr ward ja sonntags noch richtig fleißig! Die Layouts sind toll geworden! Vor allem gefallen mir natürlich die Hochzeitslayouts... Einfach klasse!
Liebe Grüße, Nicole - Scraphase

Anonym hat gesagt…

Hallo Jessica,
Deine Layouts sind a l l e sehr schön geworden.
Liebe Grüße
Ria