Montag, 11. April 2011

CAR3 - Teil 1

Am Freitag war es soweit: es ging zum Crop am Rhein in Remagen. Der Hinweg gestaltete sich (nicht nur für uns) etwas zur Geduldprobe, da ein fetter Unfall auf der A3 für Stau sorgte. Aber immer noch zeitig trafen meine Freundin und ich in Remagen ein. Nach dem Check-in im Hotel, machten wir erst Mal Picknick mit Blick auf den Rhein. Wie im letzten Jahr schien die Sonne für uns Scrapper aus vollem Rohr. :-) Schön war es, einige bekannte Gesichter wiederzusehen und neue kennenzulernen!

Nachmittags stiegen wir dann mit einem Workshop bei Barbara und Heike in den kreativen Teil des Wochenendes ein. Aus einem Keilrahmen, alten Buchseiten, Sprühfarbe und diversen Kleinigkeiten enstand eine Shadowbox:

Anschließend gab es den CAR Check-in samt liebevoll gemachten Goodie Bags. Nach dem Abendessen ging es im Crop-Raum ans CMC-Tauschen. Fast alle meine CMCs habe ich dabei unter die Leute gebracht und eine bunte Mischung zurück erhalten:

Morgen geht's weiter mit Teil 2 bzw. dem Samstag.

Kommentare:

cathi hat gesagt…

Die Shadowbox sieht toll aus. Bin auf Deine weiteren Sachen gespannt.

Miss Marple hat gesagt…

Das war ein schönes Wochenende, oder? War schön dich wieder zu sehen! LG - Irma

Conny hat gesagt…

Ich fands auch sehr schön - und bei all den kreativen Tätigkeiten ist das Quatschen doch wieder zu kurz gekommen - aber ich habs rund um genossen! Super schön und inspirierend - LG Conny

Sandra hat gesagt…

hihi ! ich kann meinen sehen ! schön, dich wiedergesehen zu haben und diesmal auch geschnattert zu haben.
lg
sandra

Sabine hat gesagt…

Deine Shadowbox ist wunderschön geworden.
Es war richtig schön Dich mal wieder zu sehen, obwohl irgendwie nie die Zeit war sich mal länger zu unterhalten. Schade.
Liebe Grüße
Sabine