Donnerstag, 3. Februar 2011

Artist Trading bzw. Travel Cards

In unserem Urlaub aka Flitterwochen hatte ich diesesmal kein großes Scrapgepäck dabei. Nur das wesentliche (und das war immer noch genug) und in den Kreativ-Läden vor Ort habe ich dann natürlich noch das ein oder andere gefunden ... :-) Um die neuen Fundstücke auszuprobieren sind ATCs natürlich ideal - minimaler Materialaufwand, maximaler Spielspaß sozusagen.

Unter anderem diese Einzelstücke sind dabei rausgekommen:


Bei den beiden ATCs rechts sind diese wunderschönen Stempel von Chérie M zum Einsatz gekommen:

Kommentare:

Lobbelaina hat gesagt…

Toll! Richtig hübsch geworden! Die Stempel sind auch richtig schön. Eigentlich bin ich eher eine Näherin, aber dein Blog ist total toll, da bekommt man richtig Scrapbooking-Lust :D

Herzlichst
Lobbelaina

Yvonne hat gesagt…

Die ATC sehen phantastisch aus!

LG Yvonne

Miriam hat gesagt…

Ich liebe ja ATCs auch so. Deine sind total klasse geworden! Und die Stempel sind auch sehr chic.
LG, Miriam

samsch hat gesagt…

Die sind grandios geworden!
Das linke ATC: T.Holtz-Stempel?
LG samsch