Montag, 31. Januar 2011

Alles andere als sti(e)llos

Ich musste unbedingt mal diese Marshmallow am Spieß ausprobieren, die mir nun schon des öfteren im Netz begegnet sind. Am Wochenende standen sie beim Geburtstagskaffee mit der Familie auf dem Tisch und kamen nicht nur bei meinen kleinen Nichten gut an. Das sind die Überreste:




Sie sind super einfach gemacht: Große Marshmallows aufspießen, in geschmolzene Schokolade dippen, alles Überschüssige schön abklopfen, durch Zuckerherzchen o.ä. wälzen und in ein Glas stellen bis die Schokolade fest ist.

Und die Kombi aus der knackigen Hülle und dem weichen Marshmallow ist ... lecker lecker lecker!

Kommentare:

Feelings hat gesagt…

Danke für diesen Tip.
Bei uns steht bald wieder ein Kindergeburtstag an. Meine Kinder lieben Marshmallows. Ich glaub die wird`s da geben.

Liebe Grüße
Tanja

cathi hat gesagt…

Führe mich nicht in Versuchung. Obwohl bald ist Kindergeburtstag....