Samstag, 20. November 2010

Hochzeit: Spieleimer

Bei unserer Hochzeit werden auch mehrere Kinder unterschiedlichen Alters mit von der Partie sein. Damit die Kleinen sich nicht all zu sehr langweilen (und uns Großen feiern lassen), habe ich eine Eimer (genauer: eine leere, große Konservendose) verziert und mit Spiel- und Malmaterial gefüllt:

Kommentare:

Nina / Casi hat gesagt…

ich wünschte das hätte es mal auf den Hochzeiten geben bei denen wir so eingeladen waren!!! Eine suuuuuper Idee und dann noch so lecker verpackt!

Swaantje hat gesagt…

Das ist ja eine niedliche Idee..
Da werden sich die Kleinen mit Sicherheit lange, lange an eure Hochzeit erinnern ;o)

Liebe Grüße
Swaani