Donnerstag, 15. Juli 2010

Diagnose: ATC Virus

ATCs wohin man blickt ... ich denke, man kann schon von einem Trend sprechen, oder? ATCs gehörten früher für mich in die Ecke Mixed Media/Stempeln und waren mir irgendwie fremd. Aber als ich sie dann doch mal ausprobiert habe, war ich gleich infiziert! Diese Teilchen sind so genial um Reste zu verwerten, Stempel und neue Techniken auszuprobieren - und vor allem, um sie mit netten Menschen zu tauschen!

Das sind meine ersten 3, jeweils in 9facher Ausführung, mit Resten aus dem Dani Peuß Juni-Kit:
EDIT: Die Katzen sind gestempelt.

Zur Auszeit werde ich auf jeden Fall ATCs mitnehmen und hoffe auf ein paar Tauschgeschäfte.

Kommentare:

carina hat gesagt…

Hey!
Die sehen super aus ;)
Eigentlich bin ich ja kein Katzenfreund, aber die Stempel sind putzig =)
lg

Polly72 hat gesagt…

Die sehen toll aus! Ich würde schon auch gerne welche machen, ABER mir entzieht sich immer noch der Sinn und Zweck der Dinger! ;-) Naja, ihr geht mehr auf Crops und da hat man bestimmt seinen Spaß damit. Hier bei mir in der nordostoberfränkischen Gegend gibt es niemand, der mit mir tauschen will.

cherry hat gesagt…

Bin ja überhaupt kein Katzenfan,aber dein ATC's sehen wahnsinnig toll aus!
Die ganz links ist mein Favorit!
LG Steffi

Lyanca hat gesagt…

Die sind echt schön - die Katzen, sind die gestempelt?

LG