Donnerstag, 28. Januar 2010

Freitag, 8. Januar 2010

Freitagsfüller #41

Neues Jahr, neue Freitagsfüller!

1. Es ist Januar; und irgendwie ist das kein guter Start ins neue Jahr.

2. Eine warme Suppe, danach gelüstet es mich jetzt am meisten.

3. Lass uns nicht vergessen, was wirklich zählt.

4. Ich sollte nicht vergessen, dass ich vieles selbst in der Hand habe, um es zu ändern, und diesen Vorsatz halte ich ein!

5. Meine Stiefel stehen im Schrank.

6. Ich habe echt Glück mit den Nachbarn in meinem Haus.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine leckere Tomaten-Sherry-Suppe (siehe 2.) und Füße hochlegen, morgen habe ich Nähen geplant und Sonntag möchte ich ganz entspannt mit einer/meiner lieben Freundin frühstücken!


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!!

Samstag, 2. Januar 2010

2009 in Stichworten

Schon im letzten Jahr hab ich (im Danipeuss-Forum) das vergangene Jahr in Stichworten festgehalten ... OK, dann mal zu 2009:

Das Herz im Jahr 2009? Tief verbunden
Schönster Tag? Kein bestimmter
Schlimmster Tag? Muss irgendwann im Sommer gewesen sein ...
Gefühl des Jahres? Unausgeglichenheit
Wort des Jahres? Urlaub
Unwort des Jahres? Hamburg
Zitat des Jahres? "Die Zukunft ist weiblich - und deshalb unberechenbar."
Farbe des Jahres? Immer noch Rot (und immer noch am liebsten weiß gepunktet!)
Zu viel in 2009? Arbeit & Schmerzen
Zu wenig in 2009? Einfachheit
Lied des Jahres? "You are not alone"
Kino-Film des Jahres? "Oben"
DVD des Jahres? "Zeiten des Aufruhrs"
Serie des Jahres? "The Shield" (auf DVD)
Buch des Jahres? Mehr als eines ... alle aus dem September-Urlaub ("Die Bienenhüterin",
"Schloss aus Glas", "Gut gegen Nordwind", "In der Ferne die Normandie" und "Am Strand von Deauville")

Scrap-Anschaffung des Jahres? Scor-Pal
Neuentdeckung des Jahres? Nähen, DVD-Leihservice, Scrap-Shopping in Holland/Heesch, MacBook
Stadt des Jahres? Fécamp
Erkenntnis des Jahres? Der Weg führt selten geradeaus.
2009 in einem Wort? OK

Ihr könnt euch den Text gerne kopieren und mit euren eigenen Stichworten füllen - bitte auf mich/meinen Blog verweisen.