Dienstag, 1. Januar 2008

Das war's mit 2007 ... *puuuh*

Ich hoffe, ihr seid alle gut rein gekommen. Ich wünsche euch Gesundheit und Glück für 2008! Bevor ich so richtig ins neue Jahr starte, wage ich nochmal einen Blick zurück: 2007 war ganz besonders für mich, ein Jahr der Extreme ... schmerzhaft, anstrengend, nervenaufreibend ... aber auch schön, bereichernd, lecker und voller Liebe. Einiges worauf ich gern verzichtet hätte, aber viel mehr, wofür ich sehr dankbar bin. Eine echte Gradwanderung oftmals.

Ich bin gespannt, was 2008 bringt. Gute Vorsätze hab ich keine, nur gute Wünsche ... ein bisschen weniger Schmerz, ein bisschen mehr Leichtigkeit, das wäre schön. Aber gescrappt und gebloggt wird auch in 2008, das ist schon mal sicher!

Kommentare:

jana hat gesagt…

ich wünsch dir alles liebe- aber vor allem eines: gesundheit !!!!

strahli hat gesagt…

Ich wünsch dir ein frohes, gutes, glückliches und gesundes neues Jahr mit viel Sonnenschein!

LG Strahli

Teena hat gesagt…

Ich wünsche Dir auch ein frohes und besonders gesundes! neues Jahr! Lass Dich nicht unterkriegen, Süße! :)

Rena hat gesagt…

Erschreckend und tröstlich zugleich - deine Fotocollage. Die Röntgenaufnahme (die mich fassungslos macht), die Medikamente gegen den heiteren, unbeschwerten Balkon mit der wehenden Wäsche und die köstlichen Leckereien. Und in der Mitte die Liebe ! Wir haben gestern auf der Rückfahrt im Radio eine Sendung gehört mit dem Titel: "Was trägt dich im Leben ?". Du sagst es mit ein paar Bildern !

Heidi hat gesagt…

Ich wünsche Dir das alles, alles in Erfüllung geht was Du Dir wünschst.
Und besser wie Rena hätte ich es nicht sagen könne.
Ich drück Dich von der Ferne ;-)