Donnerstag, 9. August 2007

Filmreif

Schon länger wollte ich die Fotos von unserer DVD-Sammlung (... oder DVD-Sammelwut?) verscrappen. Die aktuelle Materialchallenge von Challengetime und der aktuelle Pencil Lines Sketch waren da die nötige Inspiration ...

Material: CS - A Division of Creativity; PP - Dream Street Papers; Stempel - aus einem Swap; Blumen - Prima; Chipboard - CherryArte + Basic Grey; Schrift - AnchorSteamNF; Ink - Clorbox ... und der wunderbare Buchhalter ist ein Ebay-Fundstück

Journaling: Gezählt habe ich sie nicht, aber es sind viele ... sehr viele. Zwei hohe Schuhschränke füllt unsere DVD-Sammlung. So sieht es eben aus, wenn zwei Filmfabs zusammenziehen. Die Bandbreite ist groß - von platten Actionfilmen bis cineastischen Hochgenüssen ist alles vertreten. So haben wir für jede Stimmungslage den passenden Film. Und ein verregneter Sonntag mit guten Filmen ist einfach das Beste!

Auf dem Foto sehe ich, dass das "Filmreif" nachträglich verrutscht ist ... *grrrmpf*

Kommentare:

Maren Thunert hat gesagt…

He, Ihr seid ja genauso verrückt wie wir!!! Bei uns sind es zur Zeit ca. 400 und es gibt ein tolles Archivprogramm für Filmfreaks - einmal eingeben, meist nur einen Teil des Titels, und die Datenbank im Web ergänzt alle Angaben (Schauspieler, Dauer, Jahr usw.) sehr genial!!!
Und das Travel-Journal ist auch schön geworden!!!

Teena hat gesagt…

Haha! Das nenn ich viele Filme! Super Idee darüber ein Layout zu machen und toll sieht es auch aus! Super!